Weilheim und Umgebung

Neues Schulkonzept soll die Region bereichern

Pädagogik Eine Initiative möchte noch in diesem Jahr in Holzmaden mit einer „Freien Aktiven Schule Teck“ starten.

Sie stehen hinter der Initiative für eine "Freie Aktive Schule Teck". Foto: pr
Sie stehen hinter der Initiative für eine "Freie Aktive Schule Teck". Foto: pr

Holzmaden. Eine Initiative aus Holzmaden setzt sich für einen neuen Akzent im hiesigen Bildungssystem ein. Bei dem Konzept „Freie Aktive Schule Teck“, kurz FAST, stehe ein selbstbestimmtes, freies und würdevolles ...

ernneL mi et,ttkuliMnp um hnocs heteu dei eKnetemozpn nkwctnelei uz edi die funkutZ ensetddciehn ei.nes nHreit dre einvattIii rde FTAS tckest edr eenVri feeri ug,Bdlin erd mi uiJl 0202 ni olaHdmenz udwer ndu red cuah ied iwr.d erD traSt dse sbtulbiecerSh rwid dsa rjaSuhclh /122220 taegbratn mit mneie oeAtgnb, ads sua riene rnG-ud dun hsebntee so.ll nenegonB werdne ,soll os der ,Plan itm 02 elSrnühc egcismnhte eAtslr ndu scih nnad büer ineen Zameiurt onv rhmneere raJhne auf aimxalm 001 einkncl.wet asD zenotpK irFree Aretkvi cneSuhl ist sreteib iest nanAfg edr -7e0aehrrJ prebt.or eDi retdzie rnud 09 neieFr tevnikA Suehncl in leuhancd,tsD nvaod 18 ndoaStret in nweedr nov afts 0008 tbc.uhes tewWtlie bigt es inee wehescdan Zhla lMnc.ohledusle

n De Knre ni rde ptznenooiK der iFnree ekAvtin cSuleh Tekc (FAS)T nlleos ied etrwpehSnkuc tteka,iMham kiaro,tnfIm erenhitnssNtaacuswf, Kt,usn echkTin, einsdGuteh dun bn.ledi Da asd eeLnb nhcti ni nefstdatit, esi edi eaznlgtsslaobege nenLre mti nalle eSinnn inee ocelsghi e.unsnzeoqK iabeD sei se ned titanrnoIie gwhti,ic eien heneegnm,a ndu seazoil zu negselt,ta in der rjeed so anmenmgoen dnu edew,r iew re sti - hnoe ehon tendassedirrati lnnnoLielrrze,tolke rabe tmi minee nebAgto an einfre isrtntAeelibairame ni eiernhecdvs grticetenenieh an dnu snnusnrihichelec ortrenL,en an egmetaleirtsnsch tjeknePro und Lnue.eprnpgr aDbie sie edi gheäetrw iierhetF hcitn ngesrelo,nz ensndor emrim auch eid cRthee dse

Dre nroSttda red unnee leScuh ehtst nohc tnhci setf. Ateullk irdw hcna emine enesdsanp u.getcsh etreWei nIsof zru eennu lceShu nditef man im eeInttrn terun kwtdw.e.wfae.-sc tj