Weilheim und Umgebung

Nur drei Prozent teurer

Betreuung Neidlingen hält sich bei der Gebührenerhöhung in Kindergärten zurück.

Symbolbild

Neidlingen. Die Gebühren für den evangelischen Kindergarten Wasserschloss in Neidlingen sollen ab Januar 2018 um drei Prozent steigen. Gemeinderat und Kirchengemeinderat haben der Entscheidung jetzt beide zugestimmt. Der Regelvertrag kostet dann statt bisher 107 dann 110 Euro. Die letzte Erhöhung war im September 2015.

Der Gemeindetag hatte eine Erhöhung von sechs bis acht Prozent vorgeschlagen, die jedoch auch in Zwischenschritten möglich ist. Die angestrebte Kostendeckung durch die Elternbeiträge von 20 Prozent, sei mit der Entscheidung in Neidlingen „nicht einmal in der Ferne zu sehen“, sagte der Neidlinger Bürgermeister Klaus Däschler. pd


Anzeige