Weilheim und Umgebung

Nur eine kleine „Probefahrt“

Neidlingen. 270 Straßenlampen tauscht die Gemeinde Neidlingen derzeit gegen LED aus. Da hatten sich sparsame und umweltbewusste Neidlinger gewundert, dass am helllichten Tag die Straßenbeleuchtung brennt. Das sei jedoch keine Verschwendung, erklärte Bürgermeister Klaus Däschler im Gemeinderat, sondern es liege an der derzeitigen Umrüstung auf LED. Ist die Umrüstung mit der „Probefahrt“ erst einmal abgeschlossen, spart die Gemeinde dann erst richtig. pd


Anzeige