Weilheim und Umgebung

Ohmdens Grünschnittstelle wird verlegt

Die Grünschnittstelle in Ohmden grenzt momentan an das Baugebiet „Grubäcker 2“ an. 2022 soll sie 15 Meter nach rechts versetzt w
Die Grünschnittstelle in Ohmden grenzt momentan an das Baugebiet „Grubäcker 2“ an. 2022 soll sie 15 Meter nach rechts versetzt werden, damit niemand vom Geruch gestört wird. Foto: Carsten Riedl

Ohmden. Damit die zukünftigen Bewohner des Neubaugebiets „Grubäcker 2“ nicht von eventuellen Gerüchen der aktuellen Grünschnittstelle belästigt werden, wird diese verlegt. Die neue Stelle befindet sich parallel zum St. Pankrazer Weg und hat 15 Meter Abstand zur Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell. Die Fläche soll sich nicht verändern, jedoch wird die Zufahrt in Zukunft über den St. Pankrazer Weg erfolgen. Das Genehmigungsverfahren mit genauen Angaben zur Lage findet im Jahr 2021 statt. Bis der Grünschnitt verlegt wird, dauert es noch. Der Bau erfolgt im Jahr 2022. leba


*
*
Anzeige