Weilheim und Umgebung

Ortsausgang Weilheim: Baustelle mit Sperrung

Am Ortsausgang Weilheim wird die Straße erneuert. Symbolfoto

Weilheim. Ab Dienstag, 2. November, wird der Straßenabschnitt zwischen Ortsausgang Weilheim und der Einmündung zur Deponie „Gründener Wasen“ saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 12. November und machen eine Vollsperrung erforderlich. Auf dem rund 2,1 Kilometer langen Streckenabschnitt ist der Asphalt stark beschädigt und muss deshalb erneuert werden. Der Verkehr wird während der Bauzeit in beide Richtungen über die L 1214 über Aichelberg nach Bad Boll und in Bad Boll über die K 1446 und die K 1429 nach Gruibingen umgeleitet. Das Land Baden-Württemberg investiert mit der Maßnahme rund 550 000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur. pm


Anzeige