Weilheim und Umgebung

Pflanzenparadies rund um den Bossler

Gruibingen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb veranstaltet am Sonntag, 5. Juni , von 10 bis 12.30 Uhr eine Führung mit Dr. Nils Böhling, Geograf und Botaniker, rund um den Bossler. Hier sind viele verschiedene charakteristische Lebensräume des Biosphärengebiets zu erleben mit einer Vielzahl besonderer Pflanzen, wie zum Beispiel verschiedene Orchideenarten, aber auch gelber Enzian, Hirschzungenfarn und knollige Kratzdistel.

Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „Bossler“ an der L 1213 zwischen Weilheim und Gruibingen. Weitere Informationen gibt es im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Telefon 0 70 26/9 50 12-0. Bis zum 2. Juni ist dort auch die Anmeldung möglich. pm


Anzeige