Weilheim und Umgebung

Pingpong der besonderen Art

Tischtennisspielen mausert sich in Zeiten von Corona zum großen Renner. Den Zelluloidball nur mit dem Schläger übers Netz zu lupfen, ist Maria Oelkrug und Nele Höneß aus Bissingen aber viel zu eintönig. Kurzerhand funktionierten sie um, was die Garage hergab und sich irgendwie stemmen ließ: Ob Schaufel, Brett, Snowboard, Fahrrad, Papiertonne oder gar Laubbläser - mit allen möglichen Gerätschaften wurde geschmettert, was das Zeug hielt. Nicht nur die Mädchen hatten großen Spaß bei ihrer Freizeitbeschäftigung. Auch in den sozialen Medien erntete das Match jede Menge Lacher.ank/Foto: pr


Anzeige