Weilheim und Umgebung

Radelndes Kind von Auto erfasst

Weilheim. Bei einem Unfall am Dienstagmittag auf der Bissinger Straße ist ein sechsjähriges Mädchen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr an der Einmündung Lindachstraße. Ein 56  Jahre alter Weilheimer war mit seinem Opel in Richtung Brunnenstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Lindachstraße übersah er die Sechsjährige, die ihm mit ihrem Kinderrad entgegenkam und die Straße überqueren wollte. Beim Sturz erlitt das Mädchen leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik gefahren. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1 000 Euro. lp

Anzeige