Weilheim und Umgebung

Räte suchen nach Rat auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Kita

Weilheim. Der Gemeinderat Weilheims und Bürgermeister Johannes Züfle haben mit der Projektgruppe des Rathauses drei Kindertageseinrichtungen besichtigt, die der für die Planung der neuen Kita beauftragte Architekt Jens Rannow mit der Stadt Ulm geplant und realisiert hat. Nachdem der Gemeinderat den Standort der neuen Kita beschlossen hat, geht es nun darum, verschiedene Planungsalternativen auszuarbeiten. Insbesondere interessierten dabei die Aspekte moderner Pädagogik, um sie in die Planungen mit einfließen zu lassen. Die drei besuchten Einrichtungen zeigten sowohl baulich eine große Bandbreite - von der Holzständerbauweise bis hin zur Ausgestaltung mit Sichtbeton, als auch pädagogisch - von der offenen Arbeit in altersgemischten Gruppen bis hin zu einer geschlossenen Gruppenarbeit. Mit Interesse wurden deshalb drei sehr unterschiedliche Einrichtungen besichtigt, und es entstand ein lebhafter Austausch mit den vor Ort anwesenden Einrichtungsleitungen, dem Architekten, dem Gemeinderat und dem Rathausteam. Ziel ist es nun, in der nächsten Gemeinderatssitzung im Juni einen Planentwurf zu beschließen. pm/Foto: pr

Anzeige