Weilheim und Umgebung

Rundgang im alten Friedhof Weilheim

Weilheim. Wer sich für die Stadtgeschichte der Zähringerstadt Weilheim mit der Peterskirche interessiert, kann sich nun bei einer Führung über den alten Friedhof informieren. Stadtführer Wilhelm Braun hat vielerlei Vergangenes und Vergessenes ans Licht gebracht. Er wird über mehrere Gedenksteine und -tafeln, Grabmäler, über bedeutsame Personen und Familien aus den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten berichten. Als besonderes Kleinod gilt der älteste Grabstein aus dem Jahr 1631. Braun wird die stark verwitterte Inschrift erläutern und erzählen, was es mit dem Stein auf sich hat.

Anzeige

Die Führung findet am Samstag, 19. März, um 14.30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Leichenhaus im alten Weilheimer Friedhof.pm