Weilheim und Umgebung

Schneller Surfen in Hepsisau

Schneller Surfen in Hepsisau. Mit Unterstützung der Stadt Weilheim und vom Land Baden-Württemberg hat die Telekom in Hepsisau da
Schneller Surfen in Hepsisau. Mit Unterstützung der Stadt Weilheim und vom Land Baden-Württemberg hat die Telekom in Hepsisau das Tempo in ihren Leitungen auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde erhöht. Rund 210 Haushalte können per VDSL-Verbindung ins Internet gehen. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig funktionieren. Alle Testläufe konnten im April abgeschlossen werden. Kommende Wochen werden die ersten Hepsisauer Neukunden freigeschaltet. Technisch möglich wurde dies durch eine Glasfaserleitung, die von der Landesstraße zwischen Weilheim und Neidlingen nach Hepsisau verlegt wurde. Freudestrahlend nahmen Bürgermeister Johannes Züfle (Zweiter von rechts)und Ortsvorsteher Hartmut Hummel (rechts) die neue Technik vor dem Rathaus in Hepsisau entgegen. pm/Foto: pr
Mit Unterstützung der Stadt Weilheim und vom Land Baden-Württemberg hat die Telekom in Hepsisau das Tempo in ihren Leitungen auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde erhöht. Rund 210 Haushalte können per VDSL-Verbindung ins Internet gehen. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig funktionieren. Alle Testläufe konnten im April abgeschlossen werden. Kommende Wochen werden die ersten Hepsisauer Neukunden freigeschaltet. Technisch möglich wurde dies durch eine Glasfaserleitung, die von der Landesstraße zwischen Weilheim und Neidlingen nach Hepsisau verlegt wurde. Freudestrahlend nahmen Bürgermeister Johannes Züfle (Zweiter von rechts)und Ortsvorsteher Hartmut Hummel (rechts) die neue Technik vor dem Rathaus in Hepsisau entgegen. pm/Foto: pr

Anzeige