Weilheim und Umgebung

Schweres und Schoko für die Seele

Schokolade naschen - Fasten - SüßigkeitenStefanie Bross
Schokolade naschen - Fasten - SüßigkeitenStefanie Bross

Im Winter kommt vielerorts eher kalorienreiche Kost auf den Tisch. Wem geht es nicht so, dass er bei Minustemperaturen richtig Lust auf Deftiges und Süßes hat, von der Gulaschsuppe bis zur heißen Schokolade? Der Grund für diese Vorlieben liegt mehr im Bereich der Gefühle: Winterkost tut der Seele gut und hebt die Laune. Dieser Meinung sind 36 Prozent von 1 004 Menschen zwischen 18 und 70 Jahren, die von Forsa im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse befragt wurden. Bei knapp einem Drittel hat diese Ernährung spürbar positive Einflüsse auf den Körper, da sie stärker und widerstandsfähiger mache. Trost vom KKH-Fachmann: „Mehr deftige Gerichte, häufiger der Griff zu Sattmachern wie Kartoffeln, Nudeln und Brot und ab und an Schokolade sind absolut okay.“ ist/Archiv-Foto: Jean-Luc Jacques.


Anzeige