Weilheim und Umgebung

Segelfliegerei an der Teck

Bissingen. Am Sonntag, 14. Oktober, veranstalten die Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Wolfgang Rehm und Gerhard Rieker, von 9.30 bis 12.30 Uhr eine Wanderung mit dem Thema „Geschichte der Segelfliegerei“. Die Wanderung führt unter anderem zum Gedenkstein von Wolf Hirth. Mithilfe von alten Dokumenten wird gezeigt, wie mit bescheidener Technik die Segelfliegerei rund um die Teck betrieben wurde. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Hörnle. pm

Anzeige