Weilheim und Umgebung

Spender in Holzmaden gesucht

Blut spenden kann Leben retten. Foto: Deniz Calagan

Holzmaden. Unter dem internationalen Motto „Was kannst Du tun? Spende Blut. Spende jetzt. Spende regelmäßig“ findet am Mittwoch, 14. Juni, ein Weltblutspendetag statt. Auch in Holzmaden sucht der DRK-Blutspendedienst an diesem Tag nach Spendern - von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Spender sollten ihren Personalausweis mitbringen.

Das Motto steht für die überlebenswichtige Bedeutung von Blutspenden gesunder Menschen für schwerkranke Mitmenschen, denn Präparate aus Spenderblut werden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr benötigt. Auch heute sind viele Therapien ohne Spenderblut nicht möglich, und künstliche Alternativen gibt es nicht. Für einen gesunden Menschen ist eine Blutspende dabei nur ein kleiner Aufwand.

Blut spenden kann jeder, der älter als 18 und jünger als 73 Jahre ist. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Alternative Termine gibt es im Netz unter www.blutspende.de. pm

Anzeige