Weilheim und Umgebung

Straßensperrung: Die Straße nach Gruibingen wird saniert

Verkehr Im Herbst erneuert das Land die Fahrbahn der L 1213 zwischen Weilheim und der Abzweigung nach Häringen. Rund sechs Wochen bleibt die Straße auf dem Abschnitt gesperrt. Von Bianca Lütz-Holoch

Im Herbst gibt es hier für rund sechs Wochen kein Durchkommen: Die L 1213 wird zwischen der Abzweigung nach Häringen und der Kreuzung mit der Neidlinger Straße in Weilheim saniert. Foto: Jean-Luc Jacques

Die Landesstraße zwischen Weilheim und Grui­bingen wird saniert. Der erste, rund zwei Kilometer lange Abschnitt der L 1213 – der Häringer Straße – ist bereits im Herbst an der Reihe. Ab der Kreuzung mit der Neidlinger Straße bei der Metzgerei Wahl in Weilheim bis zur Abzweigung nach Häringen wird die Straßendecke der Häringer Straße abgefräst und neu asphaltiert. „Das nimmt voraussichtlich sechs Wochen in Anspruch“, informiert Josephine Palatzky, Pressereferentin beim Regierungspräsidium in Stuttgart.
...

tcctl'yonl(ernSeSrtf e1-o,trae'e gk uert, dw{i"th"': hei:3tg,"0h"0 ,250 indn:s"mei"o 00[3[, 5]2,0] "m":olieb nA'ga}u)s rf udfl e; erd tenelukal shgaleasaHlut rdwi aebr unr nei ileT rde reekctS ionheeptJsi rane.s tPakazly nssrrfeeePeiernt eds tgartStut

t  Mi im Boto eib edr die in dre nHad dse ndseaL lgit,e isztt acuh ied tdtSa iWeml.ehi eiS entreuer in nemie chuawsAf die eetgsWeirasnnul ni edr cnwezhsi ausH mmNrue 13 dun auHs mNreum .55 D➀a ttnahe riw ieb edn cosnh elvie gtas eartmtSebsdauit senJ onmfaHn. dUn cthin nur :ads Acuh eid geoß,r 56 hJrae ltea pagsrHiwnsultaeeut tis .amoerd ieS lslo nnu bslnelfae untreere rde.new eDi gaednge dnsi ni mde hcieBre irteesb tinares deownr Ⓚ von nenni nud eonh ied edr ratniubeeaB tliebb erd bitnhstcA dre .reptgser enlGtpa ,tsi edn hrekrVe rbüe dei udn eid nieumtuzle. reAhtafuro nadn ebrü rcbAlhgiee, ellZ nerut lcegbiAhre nud daB lloB von eWhemili ahnc ubeniiGgnr nenle.gag mnteUilgu driw jdecho cohn mti end tb,imsatmeg odsssa isch eegbern stga opneJsihe zayk.tlPa

Rd nu rEuo kctste ads adLn ni eid eringSnua sed resnte hAscbtisnt dre iDe sontKe ürf die eluierssanWengt ied adttS hmleWi.ie iSe gileen kiivneusl ennue tuckeSahbeacnhdngc ebi rdnu ruoLtgirfaiE ngs. olsl ied fau tug 16, tKlrnomiee reeetrnu we.nred edr alleentuk Hleasahualtgs idrw aber rnu nie eTli edr etekrSc Jepehinos ylktzaaP.

s aD Lnad rintetivse sisede hrJa rnud 051 ninloeilM uroE in ieens red nBdu hocn nailem 025 inilneMol in ied rßta.edsnusenB entrU iehnn ftdnebie cihs uhac ied Gebreurtgne g,eStei eid edzetir staiern drw.i