Weilheim und Umgebung

Sturm auf den Weilheimer Markt: „Die Leute waren richtig heiß“

Der Händler Stefan Kottman versorgt seit 30 Jahren zuverlässig die Kundschaft auf dem Weilheimer Krämermarkt. Foto: Carsten Riedl

Am Donnerstag war endlich mal wieder Krämermarkt in Weilheim: Der Marktplatz vor der Peterskirche hat sich im Laufe des Vormittags langsam gefüllt. Lange ist es her, dass die Händler hier ihre Waren anboten. Begeisterten nutzten die ...

ndu ied Cencah muz i.nfuEak feaSnt ontKan,mt red etis 03 Jrneha exeTnliit auf mde rtMka rvkuae,ft trhbteeci tha ,grmkete adss der Mtkar eid enlttze eMal flluseaagne i.ts iDe euLet rnwae rhtcgii J,ered erd ad raw, tha ucha wsate ieD mtSunimg im äSedttl wra eorgrvrehdna rtotz eFa.tul fnSeat ttmKaon tahcm edi C-nroZoteia nrvlhteawtcoir: dntneas edi etueL onhsc ufa erd aett,M sal ich nhoc baatfguue e.abh Hutee its das d.naser Dei seinetm aclsfhne nud albehsd rleftgo rde saraHuuptntm etsr eggen 10 enNbe dun eliKgund eerdnw fau edm chua lnee,Ltmsitbe uraawsaeHhnstl udn cumhcSk arktvf.ue ihgitcnlEe ,elsla asw dei erHnze rde eeeWmriilh uerfer.t ieD rnewa srtgene sher niedrfuze itm deb;n&spr dactnuKhsf dun mit nde ahmn.inneE Da aknn red rMtak ma egtira,F .22 kbrO,eot aj eokmn.m Von arCa