Weilheim und Umgebung

Suzuki fährt alleine davon

Abstellpanne 67-Jährigem kommt beim Zigarettenholen das Auto abhanden.

Bissingen. Ergebnislos war die Suche eines 67-Jährigen nach seinem Auto zunächst verlaufen: Er hatte seinen Wagen gegen 14.30 Uhr in der Lauwiesenstraße in Bissingen abgestellt, um Zigaretten zu holen. Als er kurze Zeit später zurückkam, war sein Suzuki weg. In der Annahme, dass jemand den Wagen samt Zündschlüssel entwendet hat, rief er die Polizei. Die Beamten suchten den näheren Bereich ab und fanden den verschollenen Wagen - etwa 30 Meter entfernt im Linsenbach. Dorthin war der Suzuki gerollt, weil die Handbremse nicht ordnungsgemäß angezogen worden war. Der Motor lief noch, doch zur Bergung war ein Abschleppwagen mit Kran erforderlich. Der hob den Wagen aus etwa drei Meter Tiefe wieder nach oben.lp


Anzeige