Weilheim und Umgebung

Trickfilm überzeugt Jury

Wettbewerb Neidlinger Grundschüler gewinnen mit ihrer Eigenproduktion.

Neidlingen. Die Schüler der Neidlinger Grundschule der letztjährigen 3. und 4. Klasse haben mit ihrem Trickfilm „Streit mit gutem Ende“ einen Preis beim Wettbewerb „Medien machen 2016“ der Stiftung „MedienKompetenz“ gewonnen.

Mit über 50 Einreichungen aus ganz Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben die Neidlinger den Preis in der Alterskategorie Midi gewonnen.

Sieben Schüler der 4. Klasse begaben sich mit ihrem Lehrer Bernd Mauch und einer Mutter als Begleitperson auf „Weltreise“ nach Mannheim. Zuerst ging es mit dem Bus nach Kirchheim, dann mit der S-Bahn nach Stuttgart und ab da mit dem ICE nach Mannheim. In Mannheim ging es dann noch weiter mit dem Linienbus zur „Pop-Akademie“, wo die Preisverleihung stattfand.

Hier erhielt jeder der Neidlinger Gewinner eine Urkunde und einen Scheck. Der Tag endete für die Grundschüler mit weihnachtlicher Musik und einem warmen Buffet, und dann ging es auch schon wieder in Richtung Heimat.pm

Anzeige