Weilheim und Umgebung

Vorbereitet auf den Winter, der nicht kommen will

Schild Steige Schnee Ochsenwang
Hier geht's aktuell problemlos nach Ochsenwang, denn noch ist alles schneefrei. Foto: Carsten Riedl

Die Türchen am Adventskalender sind schon längst alle geöffnet, nicht so das Klapptürchen am „Warnblinklicht-Schild“ bei Bissingen. Es wurde diesen Winter bislang nicht über Gebühr in Anspruch genommen, den milden Temperaturen und mangelndem Schneefall sei Dank. Gleich an mehreren Albsteigen im Landkreis gibt es diese Sonderanfertigungen: Grabenstetter, Gutenberger und Beurener Steige. Ist Glätte-Gefahr im Verzug wird das Vorhängeschloss entfernt und das Türchen aufgeklappt - und zum Vorschein kommt der Schriftzug „gesperrt“. Mit einem kleinen Handgriff ist so für jeden Verkehrsteilnehmer klar erkennbar, dass die Straße unpassierbar ist. Dank Solarzellen lässt sich bei Gefahr auch die Warn-Blinke einschalten. ih


Anzeige