Weilheim und Umgebung

Weilheim hat einen neuen Kämmerer

Verwaltung Ab Mai regelt Dennis Bräunle die Finanzen der Gemeinde. Erfahrungen als Kämmerer hat er in Riederich gesammelt.

Weilheim. Der Gemeinderat der Stadt Weilheim hat Dennis Bräunle zum neuen Stadtkämmerer gewählt. Dennis Bräunle ist 32 Jahre alt, verheiratet und wohnt in Heiningen. Er hat sein Studium zum Diplom-Verwaltungswirt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg erfolgreich absolviert. Von 2009 bis 2013 war er stellvertretender Verbandskämmerer beim Gemeindeverwaltungsverband Voralb. Seit 2013 ist Dennis Bräunle Kämmerer der Gemeinde Riederich.

Ab Mai wird er seine Arbeit bei der Stadt Weilheim aufnehmen. „Ich sehe Weilheim als Chance für meine berufliche und persönliche Weiterentwicklung und freue mich auf diese Herausforderung“, sagt Dennis Bräunle.pm


Anzeige