Weilheim und Umgebung

Weilheim schafft Wohnraum

Wohnen Die Stadt plant, einen Bebauungsplan für ein vier Hektar großes Areal an der Kirchheimer Straße aufzustellen. Von Bianca Lütz-Holoch

Die Brachfläche an der Kirchheimer Straße soll bebaut werden. Foto: Carsten Riedl

Wohnraum ist dringend gefragt. Geeignete Flächen dagegen sind rar. Aber es gibt sie: So befindet sich in Weilheim zwischen der Kirchheimer Straße, der Holzmadener Straße und der Olgastraße ein rund vier Hektar großes Areal, das noch ...

sti. ned gvgrnenaeen nei bsi ieanbnhlie Jranhe ath es trod mmeri rwedie nBngarufaae thcrbtiee Vkroel glei,S Lirtee ertuvalg.awBnu Dsa bormePl: nieEn aulpbusBanegn für edn eBecihr .ctnih Eni dpnecheseentsr refeahnVr sua den zhgcatrei hJrean wra ein eslosnhcbgsea ewndo.r

 

sti eatth schi eid Sttda mhieWeli tmi end edeIn der raeheBnru remim rnietvnsenaed aanmdtratsL sal ureent alnegilrds eerlttie .aeAngsb eDr nGrd:u fduugAnr sde ledehfnne Bbuaegpsnlsaun hics dei bGdäeeu an der nondrahvene baeuungnUumsebggb eiron.ritene asD rwa bie dne ide uenne hcna Ahtnisc red nei ni sierenaeucmhd ßMae rde .laFl soInrendesbe eid bBauengu mi nneerni icehBre esd arAlse owesi die ahnlAz der csGessohe unredw uz iDe tebenhnedse heanb in dre lRege ziwe ess.sohVloeclg

ist rbae nriMlefuasihemheär mti rdei ored rsoag irev eoVrkl .igSel Asu Scthi vno hslemeiWi ohsennaJ ist lekra asd arleA uz cfhae:nsf keocuhailngnwtnWbu orv emd enurigtdnrH sed heeannntlad eolnls vor lemla uach in der ttdaS tuztgen e.nrdwe

e Dr ehmerWeiil enetmdreaGi ntuha n etgiiimnsm olescben,ssh ninee nuasbgnpeaulB sad eitGeb zldHoaenemr udn Bis re etsth, tigl neei Dsa etß,hi dnu eunnlgaPn fua edm laAer gut wei soushl.casensge eiW agnel es slirtchsahvicuo due,tar isb dre nPla ni ornkcente ti,s kann oVlekr lgSie itnhc aensg. Nur so evl:i ligt erostrv eizw .Jerha siB dnahi nletslo irw schon nei seugt witree "n.ise