Weilheim und Umgebung

Wichtigster Dienstleister ist die Natur

Preis „UN-Dekade Projekt Biologische Vielfalt“ wählt Weilheim als Auszeichnungsort für Naturschutzzertifikate der „Nationalen Naturlandschaften“. Von Sabine Ackermann

Strahlende Gesichter vor dem Weilheimer Rathaus: Hier und in zwei weiteren ausgezeichneten Initiativen bemüht man sich um den Er
Strahlende Gesichter vor dem Weilheimer Rathaus: Hier und in zwei weiteren ausgezeichneten Initiativen bemüht man sich um den Erhalt der biologischen Vielfalt. Foto: Sabine Ackermann

Begrüßung, Reden, Würdigung - so läuft eine Preisverleihung ab. Anders gestaltete sich die Feier im Sitzungssaal des Weilheimer Rathauses zur Auszeichnung eines Projektes. Dort war am runden Tisch mit gebührendem Abstand und geschlossenen Augen als erstes Tiefenentspannung angesagt. „Gehen Sie mit Aufmerksamkeit zum Körper, nehmen angespannte Körperpartien wie Kiefer, Nacken, Bauch wahr, die sich durch diese Wahrnehmung lösen. Und plötzlich wird der innere Raum weiter, der Atem kann noch freier kommen ...

dnu lhot erd dnu iminKoeioksnaratutnmr icmhA reWiesm ide retEs nsidtebnLaema r.D nMirao ,zruhMo-Lee sneaJnoh ,fülZe rD. aKtaj rtzA vmo arebVdn nud ied sWipThor-eemrlknhoe drto b,a wo eis cihs darege ede.nibnf Die neiraekenedsG olth red dse rhmeiTn-tkotnthenaUeseren sau bie dne aedbgAtnesn hheslridtirceceun Frienm nennguMie urz ilioecobsgnh tflleaiV nie, imt eniem tSaz ssD„a zagn veli hmeacn neenMhcs uas edhcnuirsenlcihte Kontenext tceilh ndmfsmeauneizn dnubveren uhrcd eebiL zur enIetnsser trnue ennie tHu ethgarbc dun em.rh

t'rrntnerlkcyatcgeeS'f,eo1 olSt-e( eur,t hd't""i:{w "e3gt,h00h:"i 025, i"sn"nedm:oi 30[0[, 50]],2 "m"ioelb: ist ien satg rD. ajtKa rzAt und lttles edi ifOrmlnlnattpeo or.v Stie 1102 sti eis die teiLerni ehrmnUnoeeaepkeitsrnonotn dse nesVrei med Deanrdhacv,b rtnue emd cihs eall cstnehdeu ltiaan,oNaskrp nud eezrtzrieifti eGlbndeis-Witei sgosmlansnmezeuehsc e.habn Ein Ditrlte red ni eauhsldtDnc einhcihems rei-T udn znerlaanntefP eesin debht,ro ltstel edi rrelineinB t:sfe mde bwrEer nvo crstznzir,taetuuktehfNai ide auf lenadrguG dse ptNdrausauranSl-sdt a,ebiners nieeelgtib ichs na niergleoan jtPnkoree dnu lefneh cadrh,du ied eichosiblog llvifAetranet in hceunldatDs uz reHi eewndr reaaemPtr ea,frtss ied seAasgnu zum naustZd edr mehnca dun ned ebmsaBnaud,t husnrwetcU siweo urisuettrnKlkne nneenid.ro Ihr uhncs:W ennw sad jortPke ieflnge rtenl und riw eliev ueen

neabh ehIrn rgaTuosntg mti dBchate mntei aseoJhnn Züefl. ,nru weil se rhei uoeswierbsttSne ni arune Mnenge ,tibg rnnesdo wlie ied imeilhWe ishc sad ahmTe Negckhthialati auf eid ennFha eDr aaRhthucsfe onv der loeGgoie rdun um nde ueaHbrgs gmu,Lrib rde sitchheceG um oldBerth imt med nud netnn ni utonkp Nlakighicatthe iene egMen Beiles,pie onv Tei-erdFraa isb uzr Atonik ülefZ hpcsrti rewtie insee ccHhgoatnuh asu sda Ptkreoj ürf celoiisghob nud dei hzfiebrteisnEcstaat red tieleetgnib rnnmetnUehe. mA ednE lletst er t:fes theg se bessre. iwr alel usa usneerm tgegiegeninse egganEnmte rKtaf ndu eEgenir zehein nud sun eErts snamaedLntibe D.r aorinM uLe-Mhrezo urfte hisc eid egeg,gunBn edn etmaivitnde dnEnitsa mti und sdas eid iVrneenet enNtiona itm simede sPeir tItieiivnan lnu,asbeo die cihs end rhlatE rde olsoicegbihn ftailelV sne.nztiee cengztAesuhie wrdee nie ore,tkjP ieb edm irhe mi bAl weois in dne ndu lWad eaalhesdjtgnokctrpseffLpe auf reestobenstuwSi nud dWal ew:erdn ,ist adss dei eiMtlt asu mde aVkrufe rnensogtnea auhktreurtetfizNatzcsi mtaems.n So prrietifot eid ruatN ovn ierne tsnkera Wtsrtchaif dun edi nriFme egratn ennie Teil uzm halEtr red goelnchibiso aielVtfl chruD ide roKetaioonp beha esedsi rkjetPo eibswendut hlraMa.ekdcrlote tDmai wered eid ruz nbiSsiueelnisgir vno eFminr nud red uz dne mhenTe N,htcuzruast bheioilosgc lVeitafl wiose fetlesngasfchLapd heffecags.n roMani eMeourL-hz sieht nirad nc,Chnae nieen ruamZite tmi eenri ohhne lhanAz an rie-T udn zananteePlfnr uz etr,lanhe eised in neie nguzNtu uz ndu ied ePgefl zu etltesi ads etroPjk tilAbrPetio- dnu gtiez einen rz-MuLeeoh reefu ,cimh sieed Azieugsnhunc zu vhrnel.eie hIre iproKnteooa gzi,te asw s,it ewnn ihcs rtarePn nsrdeeihcveer nneebE ndu einonRge und eni eeatlesremn Ziel ov:lrenefg dne hrEalt erd cbogsiielnho

Was steckt hinter dem Projekt?

Ziel der „UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011 bis 2020“ in Deutschland ist, möglichst viele Menschen für den Schutz und den Erhalt der Biodiversität zu begeistern, Wissen zu vermitteln und damit den durch menschliches Handeln bedingten Rückgang aufzuhalten.

In den 1950er Jahren waren Streuobstwiesen weit verbreitet, doch seitdem sind mehr als 75 Prozent verschwunden. Sie wurden verdrängt von wachsenden Siedlungen, ersetzt durch Niederstamm-Obstplantagen oder durch Nutzungsaufgabe vernachlässigt.

Käufer haben die Wahl, welches Projekt sie fördern möchten. Garantiert wird ein Gutachten zum Zustand der biologischen Vielfalt jeder Projektfläche, ein individueller Maßnahmenplan und dessen Umsetzung durch regionale Fachleute sowie Projektberichte.ack