Weilheim und Umgebung

Wissenswertes über Platanen

Vorzüge Die Platane ist eine robuste Baumart, die auch bei Trockenheit gedeiht und Luftverschmutzung gut verkraftet. Wegen dieser Eigenschaften wird sie oft als Stadt- und Alleebaum gepflanzt. Auf Parkplätzen oder in Parks spenden sie mit ihren schirmartigen Kronen Schatten.

Nachteile Platanen haben große, feste Blätter, die nur langsam verrotten. Sie lassen sich schlecht kompostieren. Zudem sind Platanen Tiefwurzler und können mit ihren ausladenden Wurzeln Leitungen und Mauern beschädigen. In den letzten Jahren wurden sie verstärkt vom Massaria-Pilz befallen.

Problemfälle Probleme mit Platanen gibt es auch andernorts. Ein Beispiel ist das hessische Karben. Dort wurde eine Platanenallee gefällt, weil deren Wurzeln eine Gasleitung bedrohten. Zuvor hatten sich die Anwohner jahrelang wegen des Laubs beklagt, das Gullys und Dachrinnen verstopft.bil

Anzeige