Weilheim und Umgebung

Zum Muttertag hat der Sommer einen Besuch gemacht

Sommertag an Muttertag 2021, Frühling, Sonne, Freizeit, Ausflug, wandern am Randecker Maar, Wanderung, Wanderer, Spaziergänger,
Sommertag an Muttertag 2021, Frühling, Sonne, Freizeit, Ausflug, wandern am Randecker Maar, Wanderung, Wanderer, Spaziergänger, spaziergang

Lange gewartet haben die Menschen ausgerechnet im Corona-Jahr auf ein bisschen Wärme und Frühlingsgefühle. Jetzt ging alles auf einmal ganz schnell: Pünktlich zum gestrigen Muttertag hat der Sommer der Region rund um die Teck einen Besuch abgestattet. Wer vergangene Woche noch morgens die Autoscheiben freikratzen musste, konnte es kaum glauben: Die Temperaturen schnellten in die Höhe und näherten sich zur Mittagszeit sogar gefährlich der 30-Grad-Marke. Entsprechend viel los war den ganzen Tag über draußen in der Natur. Badefreunde zog es in größerer Zahl an die Seen. Hinein trauten sich allerdings noch nicht allzu viele Menschen, sodass es weitgehend entspannt zuging auf den Liegewiesen rundum wie rechts auf dem Foto, das gestern am Bissinger See entstanden ist. Aktivere Zeitgenossen schwangen sich aufs Fahrrad oder schnürten die Wanderstiefel, um wie auf dem obigen Foto am Randecker Maar die Blütenpracht zu genießen und ein bisschen Vitamin D übers Sonnenlicht zu tanken. Wer diese Chance gestern nicht ergriffen hat, der schaut jetzt erstmals in die Röhre. Der Sommer ist nämlich schon wieder abgereist. Für heute kündigen die Wetterfrösche einen Temperatursturz um beeindruckende zehn Grad an. Ab morgen soll‘s dann sogar regnen. Ein Trost: Die Natur braucht die Feuchtigkeit dringend. Außerdem besagt eine Bauernregel „Regen im Mai bringt Wohlstand und Heu.“ist/Fotos: Markus Brändli


Anzeige