Weilheim und Umgebung

Zwei Chöre begeistern im Weilheimer Löwensaal

Konzert Bei Freunden zu Besuch war der Chor „Collegium Cantabile“ aus Süßen in Weilheim.

32 Sängerinnen und vier Sänger aus zwei Chören setzten gemeinsam zur Zugabe an.  Foto: Sabine Ackermann

Weilheim. Wenn es dann mal so in der Politik wäre: In friedlicher Eintracht gaben der Weilheimer Frauenchor „Salto Vocale“ und der gemischte Chor „Collegium Cantabile“ aus Süßen John Lennons „Imagine“ als gemeinsame Zugabe zum Besten. „Der perfekte Abschluss“, dachten sich die Weilheimer Sängerinnen, die ganz nach dem Motto „geteilte Freude ist doppelte Freude“, den Chor aus Süßen in den Löwensaal eingeladen hatten. ...

sad akxte urnes eülfhG kireteeotmmn edi dVznoseiter eds ctbreogG,ehsars olciNe den gSOree-pwnin i,nsg red tLnigue nov nraAsed mnBanua ingg se tim N➀wo is hte mtnho of imene dnu itchn gzna efrudinejegn Miraagdl usa dem aJhr nhcaDa fetolg rtnue ermdnea of nie gTea rde edr neu im roeeiReptr des hCsor its.

Ac hu der orhC atchm hcsi mti rOve boTurel ieenn lWthtei sed Duos uz eneig. chteR wtnghbecis iegnzet sei csih retiesb odrav emib letTi eni nntseeakb nedikTirl nov 51.03 nud nenhcod uhrlvomol lefgton adfuar dnu soewi dnU ltetrzese ,iedL das eoteilrhrC nmLaneh ien ewit an die egRino esgansatp thtea, war tug örrbah red ureoreaksne ebLignli esd onletl ulPikmbus. lgfo nie loVge ncha iaHai,w re tha eni kislnee Knid aeid.b chDo oschn eib TlmeWeheiik-c asrw ewarn taennbek Kelkraiss wei has oe,rn✀kb llCdasyop la swoei eeni agzn orseebned Vneoris nov Rsiaesmtnm

D iees nebut ngusMchi iezwre eid ewjsiel ovn eogGrr sKnisigl tlarlbin am rKavlie etbitlege rduwn,e kam bie dne cuiesBnrenhen dun sbecsssrpuen;nhbe&netB .na saDs Siegnn tinch nur dfnncsurhFetea fah,csft esdrnno uach vlei redeFu m,hatc enbisewe nstiegsam 23 udn ivre na pbim;&essned pdsb;An&inenb dem eeridl cithn avatrsnkefuue Anraemkcn