Zwischen Neckar und Alb

15-Jährige singt sich auf Platz eins

Musik Mia Otto aus Wernau überzeugt die Jury des 58. Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ mit Musical-Hits.

Mia Otto zeigt auch ihr schauspielerisches Talent. Foto: pr
Mia Otto zeigt auch ihr schauspielerisches Talent. Foto: pr

Wernau. Singen, tanzen und schauspielern gleichzeitig - Mia Otto ist ein Musical-Nachwuchstalent aus Wernau und hat beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen ersten Preis erzielt.

Was unter normalen Umständen schon ein enormer Kraftakt ist, wird unter Corona-Bedingungen noch viel schwerer. Ohne echtes Publikum, nur vor einer Kamera zu singen und zu spielen fällt selbst Profidarstellern schwer und ist für junge Musicaldarsteller eine echte Herausforderung. Trotzdem ...

ntltesle ichs auch in emised ahrJ raihcelhze hJenegldcui sdieer dngruHrrusoaefe dun raetnt mi rdawtebseewtLenb eedanegnrngie .an

rsnedA lsa ni dne ltzetne erahJn fnad dre rtewebbtWe oenlin ttta.s Dei meleienhrT tenmssu cshi ieb iherm Atfturti melfni und eienn pioVcldie bie der ruyJ cneihei.rne trsalmsE raw cauh Mia totO da.ieb ieD euenanriWr itleerez ni der Koieatrge aciMlus in rhrei etAsrlpeugpr ieenn ernets arsPiM ei. ttoO tuereübezg dei Juyr tim erhmi diVeo, ni dme dei ejgnu eelDlrstrani Htsi usa bnneeankt siMslcua ,snga tnuaredr feaiuotvr sau Sdoun of dreo dsa my sua emd lciMasu einedEnnugb ath sie eid esmuamnz tmi eenri angneTleazi uz Gigenr rloesfyu in neie bgnsesteeisclbeehr htchcsieGe dun g.reeiuN tVbioeerert hdcur eirh slehgesrrnaGeni lEke eleriererebhcegb-MS ieetzg Mai tOto irh ni nud ucah hlepeicaisrruhssce resDintDg.buaa Cigcnhoa dnu eid oPnbre dne etwereWtbb ndanfe fetconielhs oedr rpe keeVnrioondezf tt.sta Aguurndf red etuibPndgmeimenesnma ise se nie sng,eeew dssa sei eid egtuKlegievnbrila frü edi tiwWtpisleegnsnbeeubre - urten athEiunlng esrnregt anbdsAst- ndu - tknoe,n ndu neie eShucl in oPnelhingc ihnre Mikaslaus rzu lsegtetl ht,a bcerttihe ied aeeWrrnu mp