Zwischen Neckar und Alb

2 000 Euro gespendet

Köngen. Der Förderverein Sozialfonds Köngen unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung am Einkaufscenter Kö 8 ist fast schon Tradition. Jährlich erleuchten zahlreiche Lichterketten das Gebäude in Köngen. Zu diesem Anlass spendet Kö 8 dem Verein 2 000 Euro. Um auch den bedürftigen Mitmenschen ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern, wurde der Spendenscheck an Peter Schottka vom Sozialfonds überreicht. Zur Weihnachtszeit kommt das Geld hilfsbedürftigen Menschen in Köngen gezielt zugute.pm


Anzeige