Zwischen Neckar und Alb

Abfahrt Mühlhausen gesperrt

Verkehr Am Mittwoch wird an der Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart gebaut. Es sind Umleitungen eingerichtet.

Symbolfoto: Markus Brändli

Mühlhausen. Ab Mittwoch, 16. August, um 6 Uhr morgens muss die Anschlussstelle Mühlhausen im Täle auf der A 8 in Richtung Stuttgart für einen Tag gesperrt werden. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart in einer Pressemitteilung mit. Bereits um 20 Uhr ist die Abfahrt wieder befahrbar.

Anzeige

Grund dafür sind die Bauarbeiten an der Brücke bei Mühlhausen, die im Oktober begonnen haben. Im Zuge des Baufortschritts wird es notwendig, die Behelfsbrücke des Straßenbauprovisoriums abzubauen. Die Umleitungsstrecke über den Parkplatz am Kornberg und die Tank- und Rastanlage Gruibingen wird ausgeschildert.

Der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart ist von der Bauarbeiten nicht betroffen. Beide Fahrspuren stehen zur Verfügung. Allerdings ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen an der Anschlussstelle Mühlhausen im Täle ist zu rechnen.

Info Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land gibt es im Internet unter www.baustellen-bw.de.