Zwischen Neckar und Alb

Alle Kandidaten zugelassen

Esslingen. Der Kreiswahlausschuss des Landkreises Esslingen unter dem Vorsitz von Landrat Heinz Eininger hat gestern alle vierzehn Kandidaten der Wahlkreise Esslingen und Nürtingen für die Bundestagswahl im September zugelassen. Es gab keine Beanstandungen.

Im Wahlkreis Nürtingen gehen somit Michael Hennrich für die CDU, Nils Schmid für die SPD, Matthias Gastel für die Grünen, Renata Alt für die FDP, Vera Kosova für die AfD, Heinrich Brinker für die Linken und Joachim Bauerle für die MLPD ins Rennen. Alle Kandidaten werden auf der Landesliste mit je einem Wahlvorschlag auf dem Stimmzettel der beiden Wahlkreise vertreten sein.

Seit der Bundestagswahl 2005 gehören auch die Gemeinden Steinenbronn und Waldenbuch aus dem Landkreis Böblingen zum Wahlkreis 262 Nürtingen. Die Bundestagswahl 2017 findet am Sonntag, 24. September, statt. pm

Anzeige