Zwischen Neckar und Alb

Als Betthupferl gibt es eine digitale Gute-Nacht-Geschichte

Die Nürtinger Kinderbibliothekarin Saskia Morlock freut sich am Freitagabend auf viele junge Zuhörer. Foto: Dimitra Dimitriadou

Nürtingen. Am Freitag, 16. April, geht die digitale Vorlesezeit der Stadtbücherei Nürtingen um 18.30 Uhr in die zweite Runde. Nach der erfolgreichen ersten Live-Vorlesestunde, die sowohl bei den Kindern als auch den Eltern gut angekommen war, beendet die Nürtinger Kinderbibliothekarin Saskia Morlock erneut mit den kleinen Leseratten über ein Zoom-Meeting den Tag und trägt eine Gute-Nacht-Geschichte vor. Bei Fingerspielen, kleinen Rätseln und weiteren Mitmachelementen werden die Betthupferlgeschichten für die jungen Zuhörer in deren eigenem Wohnzimmer lebendig. Die Teilnahme an der digitalen Vorlesestunde ist kostenlos. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich nach erfolgreicher Terminvereinbarung unter Telefon 0 70 22/7 53 60 in der Stadtbücherei Nürtingen eine Mitmachtasche abholen, in der eine weitere Gute-Nacht-Geschichte zum Ausleihen und zusätzlich noch kleine Dinge passend zur Geschichte enthalten sind.pm
1Eine Anmeldung zur digitalen Vorlesestunde ist erforderlich, und zwar über die Homepage des Hauses der Familie unter
www.hdf-nuertingen.de


Anzeige