Zwischen Neckar und Alb

Als Neueinsteiger in den Landtag

Wendlingen. Am Montag, 10. Oktober, beantwortet Andreas Kenner Fragen unter dem Titel „150 Tage Abgeordneter: Als Neueinsteiger in den Landtag“. Ob als Schüler in einer neuen Klasse oder als Berufseinsteiger im ersten Job: Wer neu anfängt braucht viel Zeit, Energie und ein dickes Fell. Doch wie ist das eigentlich für frisch gewählte Abgeordnete? Gibt es da in der Anfangszeit Hilfe? Wer übernimmt die Büroorganisation und wie viele der in einen gesetzten Erwartungen lassen sich verwirklichen? Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen. pm


Anzeige