Zwischen Neckar und Alb

Alte Seegrasspinnerei wird zur Taverne

Nürtingen. Ein Hauch Spelunkenatmosphäre, eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons: Leidenschaftlich erweckt die Sängerin Vera Maier am Freitag, 12. Januar, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und weniger bekannte Chansons zu neuem Leben. Sie singt vom rauen Leben, der Vergänglichkeit des Glücks und der Liebe. Begleitet von dem Akkordeonisten Thomas Allgeier, entfalten die Lieder ihren ganz eigenen Charakter. Der Eintritt ist frei, Reservierungen werden unter der Telefonnummer 0 70 22/2 09 61 72 entgegengenommen. pm


Anzeige