Zwischen Neckar und Alb

Amt für Vermessung in neuen Räumen

Esslingen. Das Amt für Geoinformation und Vermessung zieht in der ersten Juniwoche nach Esslingen-Zell in die Röntgenstraße 16‑18 um. Telefonisch ist das Amt seit dem 8. Juni wieder unter den bekannten Telefonnummern erreichbar sein.Eine Einsichtnahme in die Liegenschaftskatasterakten ist voraussichtlich ab Mittwoch, 22. Juni, wieder möglich.pm


Anzeige