Zwischen Neckar und Alb

Andrang am Aileswasensee sorgt für Ärger

Freizeit Die Sommerhitze lockt viele Menschen an das Gewässer. Die Gemeinde droht Falschparkern mit Knöllchen.

Am ersten heißen Wochenende ging es auch am Aileswasensee in Neckartailfingen heiß her. Foto: Jüptner

Die warmen Temperaturen und strahlender Sonnenschein haben in den vergangenen Tagen zahlreiche Menschen an die Badeseen gelockt. So auch an den Aileswasensee in Neckartailfingen: Seit Beginn der Pandemie ist der See mit einem Bauzaun ...

ltiebageegr dun erd urZtit,t klonlirotetr dhruc hiehoit,serrslaecpnS fau 1000 eBsrchue rbeg.etnz Am nvnneeagreg Snaontg raw dsa muamxiM iersteb am rtioaVtgm vllo rDe narsdandtS lädt vro melal aliiFnme itm nediKnr zum npeSile in neigrrge ifestWsaeer ,ien hcsi uaf edr etmitSee ieralell bsabrlefuaa paeWreresttogäsrs dun Boote ewhizscn ned hnieSwrcmm .mnAn umlte edn eWennenochd igtb se na emd aeedsBe itm ersh gture neine inheWsctda der DGRL ecRhsirmsnmttugew. cDho ads der neien tsi asd ieLd edr draenen. iEn eizget cish ni dre erd resagtumdeitnnezGis ma senigDat groetbs ied uatiPrkinoats des duhrc edi isemecnmohlhhocr eetenmTurrpa ewdrei in evmllo gGnae eidlhibfecnn ibeetad.rebesB nttaeh ma hennWeodec ceaobHhdrtlrssltveie tgltflaeseu ndu wrdnee huac na acrlpreakhsF tegeiz ihcs rderaGh tiherectsGk adss hcis edi escBehru thnic na eid edbgmniVe-oGnaere dne Assseaeneiwle a.ehtln