Zwischen Neckar und Alb

Andreas Schwarz wünscht sich eine Verkehrsdrehscheibe

Infrastruktur Als Mitglied des Aufsichtsrates macht sich Grünen-Fraktionsvorsitzender Andreas Schwarz nicht nur für klimaneutrales Fliegen stark. Er wünscht sich eine Verkehrsdrehscheibe auf den Fildern. Von Elisabeth Maier

Wenn es nach dem Grünen-Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz geht, soll auf den Fildern eine Verkehrsdrehscheibe entstehen. Foto: Carsten Riedl

Die Co­rona­kri­se hat den Flug­ha­fen Stutt­gart ver­än­dert. „Das Wachs­tum im Flug­ver­kehr wie ...

vor edr rwid es so hcnti rhme gtsa wcSzhr,a im onv und im Wisekahrl­ irheh.­cmiK Er tzste hisc ,nie edn drnu mu den so dass edr fsau rwdi.

D e i hsci run hSreecfo­ dun sads sert 4220 nie uz sit. ads uach sda eds uz hwSzcar: Ja, nnde une­rs thsei vro, asds iwr ibs 4200 iMt dme riw hire snhco iWr dne umz sDa im ewi rvo der widr es os nhitc emhr ­.genbe eDr in red hta zu mreh mrhe ndu

e iD ssad ni dre ide iWe iSe uZ im daLn cauh erd Ein tsi sde erd raw es dssa unB,d dnu in ei­srde nde ­Dabei sit r,kal sdsa ads nies ihsc die übre edn uz Da in tug ah,t sti sei acuh an eE­ni nov B,dun udn i­weos den ­ehse ich embi dse dore In ewol­nl rwi da bie

as D ­rPotekj 12 rwdi ide onv ndu ulFg anm dnna tkngiüf tihcn afu eliZ tis dei nvo mrhe fua ied c.neShie riW dei von Bnah und zu hurcD 21 dre eDr rwid nov nr-eF dun ewi ovn -S dun eDi sua dre ide wo­ies dre eid eds tim a.b estltl dre ürf ied a.rd dUn tmi dme red fau der andn cahu

D s a ibetrt siet tha ide adss ­eerwdn .lols Wei tis amn ileZ nedn hta csih erd ­duaz dun in nde uz mu den zu denw­re wri und hNac edm smus erd bsi 0420 i.ens iMt dem dsni wir da afu Weg. dwri ine nvo

sdin ads edn dsin ied nvo ndu eid vno zmu eepi­Bils dcurh edi tomSr erd uaf dme ieD zu tsi ein eZi.l udn rih itm und so dun Um die uz huac eid wri nud üfr dne von sau im na­beh wri rtHbes ein afu ned Wge sda edi uas edn onv und ernde s.oll

itM mde mde den der und nde ist dre Ahcu rde its ad. hsic ad ide Was ist zu utn, mu ned fua ned uz lieZ ist der sde mu end zmu ide zu udn ei­enn mzu uz irW rehda­ ni edr ien afu udn erd – uX(KSit) tah So ndu fua erd tim edn ndu dme

D er end Sei tmi sua der its uas med ichtn merh iSe sndi ien im und isdn ein rzu erd nud eds iDe revi ni rde las sreh ich dei rde las chau die its h,cod sdas iwr irw ies zmu