Zwischen Neckar und Alb

Auch im Alter daheim wohnen

Nürtingen. Mit zunehmendem Alter verändern sich die Ansprüche an das Wohnen. Am Donnerstag, 22. Juni, um 19 Uhr informieren Barbara Raab-Löffler von der Stadt Nürtingen und Gisela Schulze, ehrenamtliche Wohnberaterin, im DRK-Familienzentrum Nürtingen, welche Möglichkeiten es gibt, seine Wohnung bedarfsgerecht umzubauen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Infos finden Interessierte unter der Nummer 0 70 22/3 04 09 60 oder per Mail an info@drk-familienzentren.de.pm


Anzeige