Zwischen Neckar und Alb

Auf den Spuren alter Webereien

Symbolbild

Beuren. Im Freilichtmuseum Beuren kann man bei einer Handwerksvorführung am Samstag, 17. Juni, von 14 bis 17 Uhr der Zeit alter Spinnereien, Webereien und Strickereien nachspüren. Im originalgetreu wieder aufgebauten Weberhaus aus Laichingen werden in der Stube zwei Strickmaschinen in Gang gesetzt. Kenntnisreich erläutert Strickmeister Leopold Paydl sein besonderes Handwerk. Weitere Infos gibt es im Internet auf der Seite www.freilichtmuseum-beuren.de.pm


Anzeige