Zwischen Neckar und Alb

Aus alt wird neu

31,2 Tonnen Metallschrott haben rund 25 Helfer kürzlich in Wernau gesammelt. Sieben Container mit je 40 Kubikmetern haben die fleißigen Hände zusammen getragen. Mit dem Geld wird für das Jugendhaus Kiwi ein neuer Spielmobil-Anhänger angeschafft. pm/Foto: pr


Anzeige