Zwischen Neckar und Alb

Außer Rand und Band

Nürtingen. Völlig daneben hat sich ein Heranwachsender am Freitagabend kurz vor Mitternacht verhalten. Da er deutlich betrunken war, hatte ihm das Sicherheitspersonal einer Gaststätte in der Mühlstraße den Zutritt verwehrt. Der 20-Jährige war äußerst uneinsichtig, beleidigte die beiden Sicherheitsmitarbeiter und ging schließlich auch auf sie los. Die beiden Männer erlitten hierbei leichte Verletzungen. Selbst nach dem Eintreffen von drei Streifenwagenbesatzungen ließ sich der Randalierer nicht beruhigen, sodass ihn die Polizisten schließlich festnahmen. Hiergegen wehrte er sich heftig und beleidigte die Beamten. Auch auf der Dienststelle wütete er weiter und widersetzte sich den Polizisten. Ein Polizeibeamter wurde deshalb leicht am Finger verletzt. Der 20-Jährige musste die Nacht nach richterlicher Anordnung in der Zelle verbringen.


Anzeige