Zwischen Neckar und Alb

Ausstellung Aufs Minimum reduzierte Formen

Nürtingen. Vom 5. bis 25. Februar ist in der Galerie der Freien Kunstakademie Nürtingen eine Ausstellung mit Werken der koreanischen Künstlerin Heasun Kim zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung am morgigen Sonntag um 11 Uhr. Die seltsam anrührenden Figuren Kims wecken mit ihren aufs Minimum reduzierten klaren Formen und Oberflächen ambivalente Gefühle im Betrachter. Der Titel steht hier gleichermaßen für eine Haltung des Verlorenseins wie für eine Identifikation der Künstlerin mit ihren Figuren.pm


Anzeige