Zwischen Neckar und Alb

Authentische Wirtshausmusi

Köngen. Landler, Polka, Boarischer - das gibt’s doch nur in Bayern? Von wegen. Zwar sind Tanzl­musi-Gruppen eine typisch alpenländische Erfindung, doch findet die schwungvolle Volksmusik immer mehr Anhänger. Am heutigen Samstag, 15. Juli, ab 18 Uhr spielt im Schlossgut Köngen die Körschtaler Tanzlmusi. Die Denkendorfer Gruppe besteht aus Klaus Gosger und Eckhard Wolf (Flügelhorn), Johannes Nebe (Klarinette), Christian Rilling (Basstrompete) und Thomas Becker (Bariton). pm


Anzeige