Zwischen Neckar und Alb

Auto überschlägt sich

Unfall Weil sie auf dem Seitenstreifen gegen einen großen Stein gefahren ist, überschlug sich das Auto einer 63-Jährigen.

Nürtingen. Aus noch ungeklärter Ursache ist eine 63-jährige Neckartenzlingerin mit ihrem Wagen am Mittwoch, gegen 16 Uhr, von der Fahrbahn abgekommen.

Die 63-Jährige war mit ihrem Mercedes B-Klasse auf der Oberboihinger Straße in Nürtingen in Richtung Wendlingen unterwegs, als sie ohne erkennbare Ursache nach rechts kam. Auf dem rechten Seitenstreifen krachte sie gegen einen großen Stein. Der Mercedes wurde ausgehebelt, überschlug sich und kam auf der Fahrbahn seitlich zum Liegen.

Die Fahrerin wurde hierbei verletzt und musste vom Rettungsdienst zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mercedes wurde abgeschleppt. Zu den Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war auch die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden wird auf etwa 7 000 Euro geschätzt.lp

Anzeige