Zwischen Neckar und Alb

B 312 bei Bempflingen voll gesperrt

Bempflingen. Am Samstag, 26. August, muss ein Abschnitt der Bundesstraße 312 in Richtung Stuttgart für einen Tag voll gesperrt werden - wie schon im April und im Juli. Die Sperrung betrifft den Abschnitt zwischen Bempflingen und Neckartailfingen. Die Vollsperrung ist erforderlich, damit ein Traggerüst, auf dem zwischenzeitlich ein Brückenüberbau der neuen Feldwegbrücke hergestellt wurde, über die Fahrbahn ausgebaut werden kann.

Anzeige

Gegen 16 Uhr sollte die Strecke wieder geöffnet sein. Der Verkehr wird bis dahin ab Metzingen über die B 313 und ab Bempflingen über die K 1231 in Richtung Nürtingen umgeleitet. Im Zuge der Baumaßnahme wird voraussichtlich am vorletzten Septemberwochenende eine weitere samstägliche Vollsperrung erforderlich sein, um das Brückenprovisorium zurückzubauen. Nach aktuellem Stand wird davon ausgegangen, dass die Maßnahmen damit dann abgeschlossen sind. Das Regierungspräsidium wird rechtzeitig über Sperrungen informieren.

Der Bund investiert mit diesen Maßnahmen rund fünf Millionen Euro in den Erhalt der Infrastruktur in der Region. pm