Zwischen Neckar und Alb

Beirat für Menschen mit Behinderung

Kreis Esslingen. Der Angehörigen- und Betreuerbeirat im Landkreis Esslingen und das Sozialdezernat laden für Montag, 27. Juni, von 16 bis 18 Uhr alle Angehörigen der Menschen mit geistiger, körperlicher oder mehrfacher Behinderung in den Sitzungsbereich des Landratsamtes ein. Seit über zwei Jahren besteht auf Kreisebene ein Beirat, der sich um die Belange der betroffenen Menschen mit Behinderung kümmert und in den Gremien der Behindertenhilfe konstruktiv mitarbeitet. Der Beirat sieht sich im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention als Sprachrohr und stellt ein wichtiges Element der Beteiligung dar.

Auf der geplanten Versammlung soll über die bisherige Arbeit sowie über aktuelle Entwicklungen in der Behindertenhilfe informiert werden. Um die Veranstaltung planen zu können, wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 07 11/39 02 25 03 oder per E-Mail an nikolic.alisa@lra-es.de bis zum 22.  Juni gebeten.pm


Anzeige