Zwischen Neckar und Alb

Beratung Depression den Kampf ansagen

Esslingen. Auf Weihnachten und Neujahr folgt bei vielen die Depression: Im Januar fehlen die meisten Menschen aufgrund dieser Diagnose im Job. In keinem anderen Monat gibt es mehr Krankmeldungen. Das zeigt eine aktuelle Analyse der DAK-Gesundheit.

Deswegen bietet die DAK eine Telefon-Hotline für Betroffene und Angehörige an. Experten beraten am Mittwoch, 25. Januar, zwischen 8 und 20 Uhr. Das Serviceangebot ist unter der Nummer 08 00/1 11 18 41 zu erreichen.pm


Anzeige