Zwischen Neckar und Alb

Bibelmusical lässt die Herzen höher schlagen

Die Darsteller haben die Bibelgeschichte ins Heute übertragen.Foto: pr
Die Darsteller haben die Bibelgeschichte ins Heute übertragen.Foto: pr

Hülben. Maria und Marta sitzen in der Notaufnahme des Krankenhauses. Ihr Bruder Lazarus ist todkrank. Und ihr Freund Immanuel, den sie zu Hilfe gerufen haben, lässt nichts von sich hören. Als er dann doch endlich kommt, ist Lazarus bereits tot. Auf einmal passiert etwas Übernatürliches, das ihre Vorstellungen sprengt. Das Musical „Herzschlag“ wird am Mittwoch, 4. April, um 19.30 Uhr in der Rietenlauhalle Hülben aufgeführt. Veranstalter ist die Jugendorganisation Adonia, die seit 2001 mit Kindern und Jugendlichen in ganz Deutschland Musicals auf die Bühne bringt.pm


Anzeige