Zwischen Neckar und Alb

Biber Herrmann im Kuckucksei

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Foto: pr

Nürtingen. Am heutigen Freitag gastiert der Gitarrist Biber Herrmann um 21 Uhr im Nürtinger Kuckucksei. Er spielt den traditionellen Blues mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache und Färbung gefunden hat. Auf seiner „Grounded-Tour“ steuert er mit rauchiger Stimme und Gitarre auf verborgene Winkel der Seele zu, erzählt von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem Drang, seinen eigenen Träumen zu folgen. Eine Abendkasse ist ab 20 Uhr eingerichtet. pm


Anzeige