Zwischen Neckar und Alb

Biker treffen sich zum Gottesdienst im Grünen

Glaube Elfter Motorrad-Gottesdienst auf dem Steinriegelplatz in Esslingen-Berkheim.

Esslingen. Ein Jahr musste der Motorrad-Gottesdienst in Esslingen wegen Corona pausieren. Nun lädt die Evangelische Kirchengemeinde Berkheim am Sonntag, 18. Juli, zum elften Mal zum „MoGo“ auf dem Steinriegelplatz ein. Dazu sind alle Motorradfahrer eingeladen. Der Gottesdienst im Grünen beginnt um 11 Uhr. Musikalisch wird er von der „Väterband“ gestaltet. Die Predigt hält Christian Kimmich aus Sterneck im Schwarzwald, Biker und Vorsitzender des „EC-Mot“ im Südwestdeutschen Jugendverband, „Entschieden für Christus“. Das Opfer ist für die Arbeit der Deutschen Indianer- und Pioniermission in Brasilien und Paraguay bestimmt. Martin Höfer und ein weiterer Missionar informieren die Besucher im Bibelzelt. Dort ist auch die kostenlose „Bikerbibel“ erhältlich.

Die Pandemie erfordert Einschränkungen des üblichen Programms: So gibt es ab 10 Uhr zwar einen Begrüßungskaffee und Hefezopf, die gemeinsame Ausfahrt und die Würste vom Grill müssen entfallen. Da wegen Corona ein Abstand von zwei Metern eingehalten werden muss, ist die Besucherzahl begrenzt., es steht kein separater Pkw-Parkplatz zur Verfügung. Wer mit dem Motorrad kommt, kann es auf dem Steinriegelplatz abstellen. Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter statt. pm


Anzeige