Zwischen Neckar und Alb

Bläser im Quadrium

Der Vorstand der Schwäbischen Bläserphilharmonie: Lena Schroth (Orchestervorstand), Stefan Koch (Erster Vorsitzender), Andreas K
Der Vorstand der Schwäbischen Bläserphilharmonie: Lena Schroth (Orchestervorstand), Stefan Koch (Erster Vorsitzender), Andreas Kerner (Konzertmeister), Robin Kiebele (Zweiter Vorsitzender) und der musikalische Leiter, Paul Jacot (von links). Foto: Thomas Krytzner

Konzert Die junge Schwäbische Bläserphilharmonie hat morgen um 18  Uhr ihr ersten öffentlichen Auftritt im Wernauer Quadrium. Auf dem Programm stehen Werke von Johan de Meij, Thomas Doss und anderen.kry


Anzeige