Zwischen Neckar und Alb

BlauLicht

Ein 67-jähriger Nürtinger hat am Dienstagmittag eine Radlerin übersehen, als er abbiegen wollte. Er war gegen 12.20 Uhr mit seinem Opel auf der Werastraße unterwegs. Beim Abbiegen bemerkte er eine 49-jährige Fahrradfahrerin nicht. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, sodass sie über die Motorhaube des Opels auf die Fahrbahn stürzte. Die Radfahrerin erlitt Prellungen und Schürfwunden. Der Sachschaden hielt sich mit etwa 500 Euro in Grenzen.

Zu einem Küchenbrand wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdiensts und der Polizei am Mittwochmittag, kurz vor 14 Uhr, nach Neuhausen gerufen. In einer Küche im dortigen Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster angemacht und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er wieder zurückkam, stand der Toaster in Flammen. Das Feuer griff auf das Küchenmobiliar über, was zu starkem Rauch in der Wohnung führte. Der Junge, der alleine zu Hause war, wurde von Ersthelfern versorgt und vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Mutter des Jungen erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in die Klinik gebracht. Die Wohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.


Anzeige